Home

Fachpraxis für medizinische Fußpflege

Hygiene
Für jede Fußbehandlung an meinen Patienten benutze ich stets ein eigens sterilisiertes, keimfrei verpacktes Instrumenten - Set. Das umfasst alle Instrumente, die eine Behandlung erfordert.

Die für unsere Praxis festgelegte Hygienekette entspricht damit höchsten Anforderungen und liegt weit über den gesetzlichen Richtlinien und gültigen Hygieneverordnungen für Podologen.

Warum ist das wichtig? Die Möglichkeit der Übertragung krankmachender Bakterien, Pilzen und Viren wird allgemein unterschätzt. Daher kommt die Wiederverwendung von Instrumenten für mehrere Kunden für uns nicht in Frage.

Händehygiene, Einmalkleidung, Desinfektion und Sterilisation des Instrumentariums sind obligatorisch.

Die gesetzlichen Voraussetzung für die Aufbereitung von Medizinprodukten nach § 4 Abs. 3 der Medizinproduktebetreiberverordnung halten wir ein.